Glücksspirale - Lotto-Zentrum

Lotto-Zentrum Header
Direkt zum Seiteninhalt
Glücksspirale

Tippen Sie jetzt hier Online
Angaben ohne Gewähr. AB 18. GLÜCKSSPIEL KANN SÜCHTIG MACHEN. HILFE UNTER WWW.BZGA.DE.

Ihre Anleitung für die Glücksspirale

Die Glücksspirale

Auf der Service-Plattform von Lotto-Zentrum.de an der Glücksspirale teilnehmen. Bei der Glücksspirale handelt es sich um eine Loslotterie, die von den Mitgliedern des Deutschen Lotto- und Totoblocks veranstaltet wird. Die Gewinnzahlen für die 7 Gewinnklassen werden jeden Samstag bekannt gegeben.

Im unteren Abschnitt Ihres Spielscheins können Sie sich über Ihren Scheineinsatz, das Ziehungsdatum und den Annahmeschluss informieren. Unter dem Scheineinsatz versteht man die Summe aller für einen Spielschein anfallenden Spieleinsätze und Gebühren.

Wie spielt man Glücksspirale?

Mit Hilfe der Zeichen + und – ober- und unterhalb der einzelnen Ziffern Ihrer Spielschein-Nummer können Sie diese selbst bestimmen. Sobald Sie eine Ihren Wünschen entsprechende Spielschein-Nummer gefunden haben, können Sie den Spielschein durch einen Klick auf „In den Warenkorb“ in Ihrem Warenkorb ablegen. Wenn Sie auf „Zufallsnummer“ klicken wird eine neue Spielschein-Nummer per Zufallsgenerator erzeugt.

Durch einen Klick auf „Weitere Scheinnummer“ haben Sie die Möglichkeit sich eine weitere Spielschein-Nummer generieren zu lassen, welche im rechten Bereich abgelegt wird. Diese können Sie bearbeiten, indem Sie sie anklicken. Über das Würfelsymbol können Sie sich eine neue Zufallsnummer anzeigen lassen, über das Papierkorbsymbol können Sie die entsprechende Spielschein-Nummer komplett löschen.

Unten auf dem Spielschein finden Sie die Funktion „Zufallsscheine“ mit deren Hilfe Sie einen Zufallsgenerator aktivieren. Dieser schlägt Ihnen bis zu fünf verschiedene Scheinnummern vor und trägt sie in die dafür vorgesehenen Felder ein. Möchten Sie alle bisher ausgewählten Scheinnummern löschen, so klicken Sie bitte auf „Alle löschen“.

10 gewinnoptimierte Spielscheine abgeben

Sie können mit einem einzigen Glücksspirale-Schein bis zu 14 Spiele auf einmal tätigen. Wenn Sie das Kästchen „10 gewinnoptimierte Spielscheine abgeben“ anklicken, spielen Sie zehn Spielscheine mit fortlaufenden Endziffern. Als Basis dient hierbei immer die Endziffer Ihrer ersten Spielschein-Nummer.

Beispiel: Gehen wir davon aus, dass Ihre erste Spielschein-Nummer 1234567 lautet. Wenn Sie nun „10 gewinnoptimierte Spielscheine abgeben“ anwählen, so spielen Sie insgesamt zehn Spielscheine mit den Spielschein-Nummern 1234560 bis 1234569. Dadurch ist garantiert, dass Sie zumindest in der Gewinnklasse 1 der Glücksspirale einen Gewinn erzielen.

Gewinnklassen

Bei der Glücksspirale werden insgesamt neun Gewinnzahlen gezogen, wobei jede der sieben Gewinnklassen mit einer Gewinnzahl besetzt wird. Für die Gewinnklassen 6 und 7 wird außerdem jeweils noch eine zusätzliche Glückszahl gezogen. Somit haben Sie mit einer einzigen Losnummer 9 Gewinnchancen. Die Scheinnummer Ihres Spielscheins ist Ihre Losnummer. Für einen Gewinn muss eine oder mehrere Endziffern Ihrer Losnummer mit den durch die Mitglieder des Deutschen Lotto- und Totoblock gezogenen Gewinnzahlen in der richtigen Reihenfolge übereinstimmen. Ausschlaggebend für einen Gewinn ist immer die höchste erreichte Gewinnklasse. Ein Mehrfachgewinn mit einer einzigen Losnummer ist somit ausgeschlossen. Die Höhe des Gewinns richtet sich nach dem festen Gewinnplan des Deutschen Lotto- und Totoblocks.

Spielen Sie online auf der Webseite von Lotto-Zentrum.de - Lotto Kiosk im Internet
Zurück zum Seiteninhalt